Gestaltung

Kreativität: Benennungsfantasie trifft Markenstrategie

Marke sein, heißt anders sein. Wir entwickeln Namen, über die sich Ihre Marke positiv abhebt. Internationale und interdisziplinäre Kreativ-Teams stehen bei Endmark für die Entwicklung weltweit einsatzfähiger Namen und Claims.

 

Markensprache

Unternehmenssprache und Produktsprache gehören zum Markenerlebnis.

Sie prägt das Image und ist Teil der strategischen Markenführung.

Markensprache beginnt mit dem Markennamen und setzt sich in der gesamten Customer Journey der Markenkommunikation fort: 

Von der Werbekampagne über Social Media bis hin zum Sprachassistenten. Vom SEO Wording bis hin zum Employer Branding.

Markensprache ist verbale Markenidentität.

 

weitere Informationen

Namensentwicklung

Gute Markennamen folgen keinen Trends. Sie setzen welche.

Manchmal begründen sie sogar Epochen. Mit VOX begann in Deutschland der Einzug ausdrucksstarker Medienmarken im Fernsehen. Beherrschten bis dahin im Wesentlichen reine Abkürzungen wie zum Beispiel RTL, ARD, ZDF die TV-Landschaft, so folgen seitdem viele Sender dem VOX-Prinzip.

Viele der rund 1.700 Markennamen (Referenzauszug), die ENDMARK bis heute entwickelt hat, begegnen uns auf Schritt und Tritt - im Supermarkt, auf der Straße, im Wohnzimmer. Sie üben Faszination aus, vermitteln Botschaften, machen Markenidentitäten mit allen Sinnen erlebbar. Sie führen dazu, dass sich Produkte und Dienstleistungen mit Persönlichkeit aufladen - und unter 25 Millionen anderen wiedererkennbar sind. 

Ob neuer Name oder Renaming – wir unterstützen Sie mit langjähriger branchenübergreifender Erfahrung.

 

weitere Informationen

Claimentwicklung

Position beziehen.

Gute Claims positionieren - schlechte sind überflüssig. Ein guter Claim verankert Ihre Marke dauerhaft im Bewusstsein der Zielgruppe. Er zahlt auf Markenwerte ein und sorgt im Idealfall dafür, dass Ihre Botschaft in zahlreichen Alltagssituationen immer wieder gerne zitiert wird.

Ohne Zweifel ist die Entwicklung stimmiger Claims die Königsdisziplin im Benennungsmarketing. Um die Claimentwicklung immer weiter zu optimieren, beschäftigt sich Endmark schon seit Jahren empirisch mit dem Thema der Wirkung und des Verständnisses von Claims in der Bevölkerung. Die aktuelle Studie untersucht darüber hinaus die Marken-Branchenzuordnung, den Zusammenhang von Alter zum Sprachverständnis sowie sprachspezifische Faktoren, die eine Marke stärken können.

 

weitere Informationen