Analyse

Namensrelevanter Wettbewerb

Marken müssen „anders“ sein, sich differenzieren. 

Die Analyse des namensrelevanten Wettbewerbs dient der Vermeidung von bereits belegten Benennungsstrategien und Begrifflichkeiten. Dieser analytische Punkt hat nicht nur auf der inhaltlichen Seite seine Berechtigung, sondern dient auch der markenrechtlichen Abstandshaltung gegenüber bereits bestehenden Marken innerhalb des eigenen Geschäftsbereichs.

 

Wann geben wir Ihrer Marke eine Identität?

Rufen Sie mich an, schreiben Sie uns oder lassen Sie sich zurückrufen!

Christine Stark
+49 221 942 033 45
info@endmark.de

Anfrage