Start / Referenzen / riACT – Namensentwicklung für Johnson Controls

zurück zur Übersicht Referenzen

riACT – Namensentwicklung für Johnson Controls

Johnson Controls Automotive Experience ist weltweit führend bei Autositzen, Dachhimmelsystemen, Türverkleidungen, Instrumententafeln und Elektroniksystemen.

Mit riACT liefert das Unternehmen für verschiedene Automodelle eine spezielle Touring pro-aktive Kopfstütze für die Vordersitze. Das System minimiert die Gefahr von Schleudertraumata bei einem Heckaufprall.
Als pro-aktiv wird sie bezeichnet, weil sie zum Auslösen Crash-Sensoren des Fahrzeugs nutzt, die auch Gurtstraffer und andere Rückhaltesysteme ansteuern.