Start / Referenzen / Mainversand – Name für ein privates Zustellsystem im Rhein-Main-Gebiet

zurück zur Übersicht Referenzen

Mainversand – Name für ein privates Zustellsystem im Rhein-Main-Gebiet

Endmark benennt das private Zustellsystem für das Rhein-Main-Gebiet MAINVERSAND. Der Name ist im Rahmen eines Asset Deals entstanden, bei dem die Medienservice GmbH & Co. KG die Regionalgesellschaft Frankfurt von Postcon Deutschland übernimmt.

MAINVERSAND betreibt ab sofort für Unternehmen, Behörden, Ämter und Institutionen die Zustellung von Briefen und Einschreiben im Großraum Frankfurt/Main, Offenbach und Limburg. Mit insgesamt 1.700 Zustellern aus dem Post- und Zeitungslogistiknetzwerk wird eine pünktliche, zuverlässige und darüber hinaus auch kostengünstige Briefdienstleistung garantiert. Auch überregionale Briefe werden über Kooperationspartner deutschlandweit zugestellt.

Die Marke MAINVERSAND ist somit regional und dennoch „groß(flächig)“ unterwegs. Die Doppeldeutung personalisiert zudem und verleiht dem Namen einen hohen Wiederkennungswert.