Start / Referenzen / Actimonda – Namensentwicklung

zurück zur Übersicht Referenzen

Actimonda – Namensentwicklung

Endmark entwickelt für die ehemalige BKK Alp den Unternehmensnamen Actimonda im Zuge einer Neufirmierung. 

Im Vordergrund stand für die neue Unternehmensmarke die Wendigkeit und Dynamik, mit der das Unternehmen aufgrund seiner mittelständischen Struktur auf neue Entwicklungen in ihrem Geschäftsbereich reagieren kann. Im Geschäftsumfeld der Versicherungen war die Betonung von Aktivität und Vitalität für den Namen entscheidend.

Bei ACTIMONDA wird dies sprachlich insbesondere durch den Worteingang „Acti“ geschaffen.